ZDF


In den USA wartet zur Zeit jeder auf den 5. September, vor allem alle Mitarbeiter von CBS und den konkurrierenden Nachrichtensendungen auf ABC und NBC.

An diesem Tag ist die Übergangsphase von den „Großen Drei“ zu ihren Nachfolgern endlich vorbei und es wird vielleicht nochmal 30 Jahre dauern bis sich daran wieder etwas ändert.

Nachdem Brian Williams auf NBC Nightly News vor einem Jahr bereits für Tom Brokaw übernahm, und Charles Gibson den Stuhl der ABC World News von Peter Jennings im Sommer bestieg, ist Katie Couric am 5. September bei den CBS Evening News endlich am Ruder und wird versuchen das Vakuum von Dan Rather zu füllen.

Sie ist damit der erste Frau die alleine den Stuhl einer der drei großen Nachrichten Shows der USA übernehmen wird (Elizabeth Vargas hatte dies zwar schon für ABC getan, allerdings nur zwangsweise da ihr Kollege Bob Woodruff im Iraq verletzt wurde). (mehr …)

Advertisements

Das ZDF hatte vor ein paar Jahren eine geniale Idee. Dachten sie zumindest.

Lass uns doch einfach alles in ein orange tauchen und so die moderne bei diesem alten eingestaubten Sender einläuten. Irgendwann wurde das auch dem letzten zu langweilig und so blieb den Verantwortlichen nichts anderes übrig als nach und nach weiter- und teilweise wieder zurückzurudern.

Am deutlichsten sieht man das noch an der samstäglichen Sportsendung „Das Aktuelle Sport Studio“. Sie wurde bei dem damaligen Imagewandel in „Das ZDF Sport Studio“ umbenannt, wobei der letztere Schritt bereits im letzten Jahr wieder zurück genommen wurden.

Dieses Jahr ist es auch um das orange geschehen im ASS. Es tönt blau (das Foto ist immer noch im Orange, vielleicht wurde da in letzter Sekunde ein Wechsel vorgenommen) in einem modernen TV-Studio und es passt wunderbar zu den weißen modernen Stühlen und dem Holz rund um die Ecken. (mehr …)