RTL


Der sogenannte „Citizen Journalism“, in welchem normale Bürger mit ihrer Handykamera zu Journalisten mutieren, hat in den letzten Wochen einen neuen Schritt nach vorne getan. Erst startete CNN sein I-Report, indem es seine Zuschauer bat Videos und Fotos auf ihrer Website hochzuladen, jetzt haben Reuters und Yahoo! nachgezogen und stellten vor kurzem ihr „You Witness„-Programm vor. Die Idee ist diesselbe. Wenn jemand ein Foto von einem Schneechaos auf dem Highway macht, oder während einer Demonstration im Libanon filmt, dann kann er diese Beiträge hochladen und entweder erscheinen diese auf den Webseiten oder schaffen es vielleicht sogar ins Abendprogramm von CNN.

Dies ist ein weiterer Versuch, so lautet es in einem Statement von Reuters und Yahoo, die Zuschauer zu „on-the-spot“-Journalisten zu machen. Dabei scheint Yahoo einen großen Vorteil gegenüber traditionellen TV-Medien wie CNN zu haben und der besteht in der bereits engen Verknüpfung zur aktiven Internet Community. Flickr, eine Website für Foto-Uploads die ebenfalls zu Yahoo gehört, ist bereits für eben diese Zwecke von den Nutzern verwendet worden und ist nun Teil des You Witness Portal. Mit Reuters hat man jetzt den richtigen Partner für die Distribution ins Boot geholt. (mehr …)

Advertisements

In den USA wartet zur Zeit jeder auf den 5. September, vor allem alle Mitarbeiter von CBS und den konkurrierenden Nachrichtensendungen auf ABC und NBC.

An diesem Tag ist die Übergangsphase von den „Großen Drei“ zu ihren Nachfolgern endlich vorbei und es wird vielleicht nochmal 30 Jahre dauern bis sich daran wieder etwas ändert.

Nachdem Brian Williams auf NBC Nightly News vor einem Jahr bereits für Tom Brokaw übernahm, und Charles Gibson den Stuhl der ABC World News von Peter Jennings im Sommer bestieg, ist Katie Couric am 5. September bei den CBS Evening News endlich am Ruder und wird versuchen das Vakuum von Dan Rather zu füllen.

Sie ist damit der erste Frau die alleine den Stuhl einer der drei großen Nachrichten Shows der USA übernehmen wird (Elizabeth Vargas hatte dies zwar schon für ABC getan, allerdings nur zwangsweise da ihr Kollege Bob Woodruff im Iraq verletzt wurde). (mehr …)